News aus dem aktuellen Schuljahr

BILD - MATERIAL - OBJEKT lautete das SCHULKUNST Thema 2017/18. Unterschiedlichste Kunstwerke aus verschiedenen Schulen konnten im April 2018 in der regionalen SCHULKUNST Ausstellung im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim bewundert werden. Besonders gut hat dem SCHULKUNST Team die Arbeiten „Leseecke“ (Architekturmodelle der Klasse 6 b) und „im Prozess“ (Fotografieaufgabe der JG 11) gefallen. Sie wurden ausgewählt, den Bezirk Künzelsau bei der SCHULKUNST Landesausstellung in Stuttgart zu vertreten. 

 

 

Johanna Hoffmayer war bei der Vernissage am 17.09.2018 im „Haus der Wirtschaft“ dabei:

 

„Ich fand es eine tolle Erfahrung, dass meine Leseecke, die wir im Kunstunterricht gebastelt haben, nach Stuttgart zur SCHULKUNST Landesausstellung gekommen ist. Im Kunstunterricht ist die Leseecke, die ich nur aus einem Buch, Papier und Pappe gemacht habe, entstanden. Zuerst war eine Ausstellung im Deutschordensmuseum. Von dort aus wurde unsere Leseecke dann weiterqualifiziert und kam zur Landesausstellung nach Stuttgart. An einem Montag um 15 Uhr war die Eröffnung der Ausstellung. Ich war auch dort und es waren viele schöne Kunstwerke aus verschiedenen Städten da. 

Es hat mir sehr viel Spass gemacht, die Leseecke zu basteln, weil es etwas sehr Besonderes war und es abwechslungsreich war, weil man auf sehr Vieles achten musste. Zum Beispiel musste man darauf achten, dass man die richtigen Größenverhältnisse benutzt oder dass man sauber arbeitet, weil alles so klein war. Außerdem sollten wir die Leseecke so stabil und abwechslungsreich wie möglich kreieren. Insgesamt war es aber nicht so schwer, weil wir einige Wochen davor schon in normaler Größe eine gemütliche Leseecke aus Schulsachen im Kunstunterricht gemacht haben.

Ich fand die Ausstellungen in Bad Mergentheim und Stuttgart sehr schön, weil dort so viele unterschiedliche und schöne Kunstwerke von Kindern waren.“

Johanna Hoffmeyer, 7 b

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen