News aus dem aktuellen Schuljahr

Am Donnerstag, dem 7. Februar, fuhren die Schüler der Neigungskurse Wirtschaft der Klassen 11 und 12 gemeinsam mit Anna Ruck und Nadja Turban nach Frankfurt am Main. Im Mittelpunkt dieser Exkursion stand das Thema Geldpolitik. Am Morgen erkundeten die beiden Kurse das Besucherzentrum der Europäischen Zentralbank. Vor Ort erfolgte anhand eines Vortages neben der Beschreibung der Aufgaben und Ziele der EZB auch eine detaillierte Erläuterung einzelner Mittel und Instrumente, welche diese für das Erreichen ihrer Ziele verwenden kann. Im Anschluss konnten die Schüler noch eigenständig das interaktive Besucherzentrum der EZB besichtigen. Nach einer kurzen Mittagspause fuhren die Kurse weiter zur deutschen Bundesbank, wo beide Kurse ein Workshop zum Thema Geldpolitik erwartete. In einer simulierten EZB-Ratssitzung sollten die Schüler, welchen zuvor ein wirtschaftliches und monetären Szenario vorgegeben wurde, entscheiden und vorstellen, welche Leitzinsbeschlüsse sie nun tätigen würden.

Nadja Turban

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen