An dieser Stelle berichten wir von Neuigkeiten und besonderen Ereignissen aus dem Schulleben - von A wie Abiball bis Z wie Zeugnisausgabe.

b_150_100_16777215_01_images_2016-17_helfernhelfen1.jpgIm Rahmen der Notfallübung am 15. Juli 2017 hatte die Solymar-Therme die Vereine und Schulen in Bad Mergentheim um Unterstützung gebeten und der Schulsanitätsdienst kam dieser Bitte gerne nach. Zusammen mit 30 anderen Freiwilligen simulierten sie einen regulären Badebetrieb, der durch das Austreten von Chlorgas unterbrochen wird. Daraufhin zeigten die über 100 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr, was sie können.

 

b_150_100_16777215_01_images_2016-17_helfernhelfen2.jpgBereits um 7:00 Uhr trafen sich Tim Hofmann, Mohammad Taha, Alyssa Herrmann, Lara Feser, Annika Kraus, Xenia Lenz, Daniel Weber und Julia Mittnacht mit ihren Betreuern Petra Feser und Marc-Oliver Mögle vor der Solymar-Therme. Nach der Begrüßung durch die Organisatoren erfolgte die Einweisung in den Übungsablauf. Angenommen wurde, dass es im Bereich der Wasseraufbereitung zum Austritt von Chlorgas aus einer falsch verschlossenen Flasche gekommen sei. Dabei kamen zwei Techniker direkt zu Schaden.

 

b_150_100_16777215_01_images_2016-17_helfernhelfen3.jpgWeitere Badegäste erlitten dann während der Räumung Verletzungen und wurden dafür durch den Ortsverband des DRK Bad Mergentheim geschminkt. Auch Daniel Weber gehörten zu den auserwählten Darstellern und geriet in Unterzucker. Für seine Darstellung wurde er bei der Abschlussbesprechung ausdrücklich gelobt. Bereits gegen 09:00 Uhr endete die Übung und zeigte, dass in relativ kurzer Zeit die Versorgung aller Personen möglich war. Marc-Oliver Mögle