Willkommen auf den Webseiten des DOG
Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit!Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit!

Frau Reinhart und die Klasse 7 haben wieder das Schulhaus dekoriert, im Sekretariat weihnachtet es auch schon, die Musikgruppen üben mit ihren Musiklehrern fleißig an den Liedern für die Adventsmusiken [ ... ]

Weiterlesen
Klangvolle Einstimmung auf die AdventszeitKlangvolle Einstimmung auf die Adventszeit

Nicht nur die vortragenden Schüler der Unterstufe, sondern auch die Zuschauer waren mächtig aufgeregt: Am letzten Donnerstag, den 6. Dezember 2018, fand die Adventsmusik der Unterstufe am Deutschorden-Gymnasium [ ... ]

Weiterlesen
Mathematik Vertiefungskurs erneut erfolgreichMathematik Vertiefungskurs erneut erfolgreich

Am Donnerstag, den 06.Dezember, wurde sechs Schülern der Klasse 12 des Deutschorden Gymnasiums ihr Zertifikat Vertiefungskurs Mathematik durch Schulleiter Christian Schlegl überreicht. Der Vertiefungskurs [ ... ]

Weiterlesen
Eröffnung der Strahlemann Talent CompanyEröffnung der Strahlemann Talent Company

Bad Mergentheim. Einen gänzlich neuen Kooperationsweg zur Berufsorientierung gehen vier Bad Mergentheimer Schulen und 17 regionale Unternehmen mit der „Strahlemann Talent Company“. Ziel der Talent [ ... ]

Weiterlesen
Exkursion der Klassen 5a und 5c zur Sternwarte in Weikersheim Exkursion der Klassen 5a und 5c zur Sternwarte in Weikershei...

Am 5.12.17 besuchten die Klassen 5a und 5c, begleitet von Frau Turban und Frau Saur, im Rahmen des Geographieunterrichts die Sternwarte in Weikersheim, um dort einen vertieften Eindruck in das bereits im [ ... ]

Weiterlesen
Sonderpreis für Angelina Schülke aus NiederstettenSonderpreis für Angelina Schülke aus Niederstetten

Niederstetten. Die Stiftung Kinderland ehrte 20 Jugendliche auf den 35. Baden-Württembergischen Literaturtagen im Kulturzentrum der Stadt Ludwigsburg. Die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren [ ... ]

Weiterlesen

DOG-Terminkalender

21 Dez
Adventsgottesdienst
21.12.2018 10:30 - 11:15

in der 4. Stunde, für alle Schülerinnen und Schüler

24 Dez
Weihnachtsferien
24.12.2018 - 04.01.2019
11 Jan
Fachexkursion Sport nach Inzell
11.01.2019 - 15.01.2019
18 Jan
"Der Bär"
18.01.2019 19:00

Aufführung des Literaturkurses in der Aula

21 Jan
Winterwoche Klasse 7
21.01.2019 - 25.01.2019
25 Jan

Schon seit vielen Jahren besteht eine Zusammenarbeit des Deutschorden-Gymnasium mit der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Jetzt ist diese verbrieft und formalisiert worden. Im Rahmen einer Feierstunde unterzeichneten Universitätspräsident Prof. Alfred Forchel und Christian Schlegl, komm. Schulleiter des DOG, eine Kooperationsvereinbarung. Für Universitätspräsident Forchel bietet die neue Kooperation viele Möglichkeiten. „Aus meiner Sicht ist das ein ideales Zusammengehen“, sagte Forchel bei der Vertragsunterzeichnung. „Die Kooperation ist eine Win-win-Situation für uns alle.“ Die Universität sei an einem intensiven Austausch mit Schulen interessiert, beispielsweise um Studierenden Praktika zu vermitteln oder um Lehramtsstudierenden im M!ND-Center der JMU praktische Unterrichtserfahrungen zu ermöglichen.

 

Schon vor der Vertragsunterzeichnung hat das DOG den Kontakt zur Universität gepflegt. So würden Schulklassen die Universität in Unterrichtsgängen besuchen oder für ihre Seminararbeit in der Universitätsbibliothek recherchieren, sagte Christian Schlegl. „Deshalb war es wichtig, diese Verbindung jetzt auf eine institutionelle Basis zu stellen“, so Schlegl. Darin werden als besondere Schwerpunkte die Gestaltung des Übergangs von der Schule zum Studium sowie die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften genannt. Wichtige Bausteine der bisherigen und zukünftigen Kooperation sind unter anderem das Frühstudium für interessierte und besonders begabte Schülerinnen und Schüler, die Nutzung der Universitätsbibliothek oder von Lehr- und Lernlaboren. Weiter bietet die Universität Praktikumsplätze für Schüler und Beratungsmöglichkeiten zur Berufs- und Studienorientierung. Umgekehrt begleitet die Schule auch Studierende im Rahmen von Praktika im Bereich Deutsch als Fremdsprache oder bei fachdidaktischen Lehrveranstaltungen an der Universität.  

Christian Schlegl