Willkommen auf den Webseiten des DOG

Infos zum Tag der Offenen Tür

am 26. Februar 2019 ab 17.30 Uhr und den Anmeldefromalitäten für die zukünftigen Fünftklässler gibt es hier

Neue Schulsanis ausgebildetNeue Schulsanis ausgebildet

Erneut konnten durch die Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Bad Mergentheim des Deutschen Roten Kreuzes Schülerinnen und Schüler in zwölf Unterrichtseinheiten zu Schulsanitätern qualifiziert werden. [ ... ]

Weiterlesen
Der Deutsche Orden und das DOGDer Deutsche Orden und das DOG

800 Jahre Deutscher Orden in Bad Mergentheim ist nicht nur ein Ereignis, das vom Deutschordensmuseum begangen wird. Auch
Schüler des Deutschorden-Gymnasiums haben dieses Jubiläum zum Anlass genommen, [ ... ]

Weiterlesen
Herzlich Willkommen am DOG!Herzlich Willkommen am DOG!

Wir laden alle Kinder und Eltern der 4. Klasse, die sich für den Übergang auf ein Gymnasium interessieren, zu unseren Informationsveranstaltungen ein. Am Donnerstag, den 21. Februar 2019 von 09:00 – [ ... ]

Weiterlesen
Bildende Kunst: Schülerarbeiten bei der SCHULKUNST Landesausstellung in StuttgartBildende Kunst: Schülerarbeiten bei der SCHULKUNST Landesaus...

BILD - MATERIAL - OBJEKT lautete das SCHULKUNST Thema 2017/18. Unterschiedlichste Kunstwerke aus verschiedenen Schulen konnten im April 2018 in der regionalen SCHULKUNST Ausstellung im Deutschordensmuseum [ ... ]

Weiterlesen
Klasse MaskenKlasse Masken

Merkwürdige Gestalten zogen die letzten Wochen durch das Schulhaus... hier zu sehen ist die Klasse 5c. Die Schüler kreierten im Kunstunterricht mit Frau Reinhart Masken und Kostüme, sodass man im Treppenhaus [ ... ]

Weiterlesen
Projekt Klasse 6 b – BNT zum Thema „Energie“: Bau einer WärmekraftmaschineProjekt Klasse 6 b – BNT zum Thema „Energie“: Bau einer Wärm...

Passend zur vorweihnachtlichen Adventszeit starteten die 6. Klassen des DOG im BNT- Unterricht das Projekt „Bau einer Wärmekraftmaschine“ zur Unterrichtseinheit ENERGIE. Dazu musste zunächst ein Holzbausatz [ ... ]

Weiterlesen

Aktuelle Termine

25 Feb
BOGY Klasse 10
25.02.2019 - 01.03.2019
26 Feb
Tag der Offenen Tür
26.02.2019 17:30
4 Mär
Faschingsferien
04.03.2019 - 08.03.2019
11 Mär

anschließend Elternabende der 8. Klasse

Alle weiteren Termine

für das aktuelle Schuljahr und der detaillierte Terminkalender sind unter dem Menüpunkt Kalender zu finden.

 

Wie gut sieht man eigentlich noch mit Alkohol im Blut? Schmecken nicht auch alkoholfreie Cocktails gut? Und wie verteidige ich mich gegen einen Angreifer, der mich von hinten packt? Diese Fragen und noch viele mehr wurden am gemeinsamen Präventionstag „Starkes Ich“ an der Kopernikus-Realschule und am Deutschorden-Gymnasium beantwortet.

 

 

Das Projekt soll die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen stärken und ein neues Bewusstsein im Umgang mit Drogen schaffen. Verschiedenste Workshops zu den Themen Ernährung, Sucht, Medien und Persönlichkeitsstärkung boten hierzu die Möglichkeit. Abgerundet wurde der Tag mit einer Elterninformationsveranstaltung für alle Eltern beider Schulen zum Thema ‚Scripted Reality‘, zum dem auch für die Schüler ein Workshop angeboten wurde.

 

Dankenswerterweise haben sich auch dieses Jahr wieder viele Referenten und fleißige HelferInnen beteiligt. In den Tag starteten alle SchülerInnen mit einem leckeren Fünfsternefrühstück, danach gings los zu den Workshops. Auf einem Alkoholparcour im Schulhof testeten die Siebtklässler ihr Reaktionsvermögen mit einer Brille, die Alkoholeinfluss simulierte: da fiel das Bobbycarfahren um die Hütchen plötzlich doch nicht mehr so leicht!

 

 

An alkoholfreien Cocktails probierte sich ein Workshop, der mit wirklich leckeren Drinks bewies, dass es nicht immer gleich Hochprozentiges sein muss. In der Turnhalle lernten die SchülerInnen, wie man sich in brenzlichen Situationen wehren kann und übten begeistert die Griffe und Kniffe, um den Gegner möglichst schnell außer Gefecht zu setzen.

 

 

Und bei der Station „Bau Deinen eigenen Turm“ testeten die SchülerInnen ihren Mut beim Kistenstapeln und unterstützen sich im Team gegenseitig – gemeinsam fällt vieles einfacher. Viele weitere Workshops boten Wissenswertes, sodass den SchülerInnen die Wahl wahrlich schwer fiel.

 

 

 

Möglich wurde dieser besondere Schultag durch die Organisatorin Ivonne Kohler mit Unterstützung von Peter Mühleck. Allen Referenten, der finanziellen Unterstützung durch Prof. Dr. Werner Romen, Vorsitzender des Leberzentrum e.V., und dem Aktionskreis Sucht- und Gewaltprävention, Sicherheit und Gesundheitsförderung galt am Ende ein Dankeschön.

Mirjam Garlin

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen