Infos zur Anmeldung Ihres Kindes

für die 5.Klasse des kommenden Schuljahres 2019/2020 gibt es hier

Schüler bebildern bewegende Biografien beeindruckendSchüler bebildern bewegende Biografien beeindruckend

Am letzten Samstag feierte der Seminarkurs Klasse 11 des Deutschorden-Gymnasium mit zahlreichen Gästen die Eröffnung der Ausstellung „Hier lebe ich, aber-“, bei welcher der interkulturelle Dialog [ ... ]

Weiterlesen
Pädagogischer Elternabend Klasse 5: Mit Maka Abshilava durch die MedienweltPädagogischer Elternabend Klasse 5: Mit Maka Abshilava durch...

Auf sehr humorvolle und einfühlsame Art und Weise hat Frau Abshilava am 22.05.2019 Eltern und Schüler der 5. Klassen des Deutschorden-Gymnasiums auf eine Reise durch die Medienwelt und Datensicherheit [ ... ]

Weiterlesen
„Tintenherz“ eroberte die Herzen des Publikums„Tintenherz“ eroberte die Herzen des Publikums

Vor über 225 Gästen eröffnete Schulleiter Christian Schlegl am Donnerstag, 23.05.2019, den Theaterabend in der Aula des Deutschorden-Gymnasiums. Persönlich begrüßte er Professor Doktor Matthias Knauff [ ... ]

Weiterlesen
Fachexkursion Geographie zur Landesanstalt für Schweinezucht in Boxberg Fachexkursion Geographie zur Landesanstalt für Schweinezucht...

Zwei Geographiekurse der Jahrgangsstufe 11 fuhren am Montag, den 06.05.2019, zu einer Fachexkursion nach Boxberg zur Landesanstalt für Schweinezucht (LSZ). Die Besichtigung, die im Kontext des Unterrichtsthemas „Landwirtschaft“ [ ... ]

Weiterlesen
Kreative Köpfe 2019: Herzlichen Glückwunsch an unsere Preisträger!!!Kreative Köpfe 2019: Herzlichen Glückwunsch an unsere Preist...

Auch dieses Schuljahr gingen die Kreativen Köpfe, ein Wettbewerb, der 2005 von Manfred Wittenstein zum ersten Mal initiiert wurde, und heute von vielen Kommunen, Unternehmen und weiteren Sponsoren [ ... ]

Weiterlesen
Adompoja – Alafija 2019: Wie geht es dir? – Danke, gut!Adompoja – Alafija 2019: Wie geht es dir? – Danke, gut!

Es ist eine gute Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen mit Aktionen in der Fastenzeit ein Hilfsprojekt unterstützen. Seit einigen Jahren spenden wie das gesammelte Geld dem [ ... ]

Weiterlesen

Aktuelle Termine

28 Jun
JSO Sinfonieorchester
28.06.2019 19:30

in der Wandelhalle im Kurpark

4 Jul
Hausarbeitstag
04.07.2019

für die 5. bis 11. Klassenstufe

4 Jul
Mündliches Abitur
04.07.2019 - 05.07.2019
23 Jul
Schlussfeier
23.07.2019 19:30

in der Aula

25 Jul
Schulfest
25.07.2019

Alle weiteren Termine

für das aktuelle Schuljahr und der detaillierte Terminkalender sind unter dem Menüpunkt Kalender zu finden.

 

 

 

Am Donnerstag, 15. März 2018, fand zum 24. Mal auch in Deutschland der Mathematikwettbewerb in mehr als 11 250 Schulen mit mehr als 900 000 Teilnehmern statt.

Aus unserer Schule nahmen 141 Schüler aus allen Klassen und einigen Kursen der JGS1 und JGS2 teil. Jeder Schüler hatte 75 Minuten Zeit, die 24 bzw. 30 Aufgaben zu lösen.

 

Den weitesten Känguru-Sprung - nämlich 24 aufeinanderfolgende richtige Antworten (alle Aufgaben!) - erreichte:

Maximilian Mutsch                 aus der Klasse 6b

Maximilian wird mit einem T-Shirt als Sonderpreis prämiert.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Wir gratulieren aber ebenso herzlich unseren 8 Preisträgern, hier geordnet nach den erreichten Punktzahlen. Die Preise werden je Altersgruppe nach prozentualen Punktgrenzen gesondert festgesetzt.

 

Maximilian Mutsch            Klasse 6b         120,00 Pkt.     1. Preis

Jan Braunwarth                 Klasse 12c       108,50 Pkt.     3. Preis

Michael Gutemann            Klasse 10c        105,00 Pkt.     3. Preis

Mike Eßlinger                     Klasse 6c         101,25 Pkt.     3. Preis

Paul Esterl                          Klasse 7c         95,00 Pkt.     3. Preis

Jennifer Muck                    Klasse 7c         93,75 Pkt.     3. Preis

Alea Menikheim                 Klasse 5b         90,00 Pkt.     3. Preis

Louis Rothenfels                Klasse 7c         88,75 Pkt.     3. Preis

 

Diese Schüler werden mit Sachpreisen ausgezeichnet: anspruchsvollen Strategiespielen, Büchern oder Kartenspielen.

 

 

 

Alle Teilnehmer erhalten die Teilnehmerurkunde mit der erreichten Punktzahl, eine Broschüre mit den Aufgaben und Lösungen und den „Preis für alle 2018“ dem Pentomino (Zwölfer-Puzzle).

 

4 Klassen schickten mindestens die Hälfte ihrer Mitschüler ins Rennen.

Von denen erreicht die Klasse 7c im Durchschnitt 72 Punkte je Schüler, gefolgt von der Klasse 8c mit durchschnittlich 70 Punkten, der 5b mit durchschnittlich 68 P und der 5c mit im Mittel 60 Punkten pro Teilnehmer. Prima, weiter so!

 

Wir hoffen, dass dieser Wettbewerb allen Beteiligten Spaß bereitet hat und freuen uns auf den kommenden KÄNGURU-TAG, wieder am dritten Donnerstag im März, das ist der 21.03.2019.

                                                                                           Eure Mathematiklehrer

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen