An dieser Stelle berichten wir von Neuigkeiten und besonderen Ereignissen aus dem Schulleben - von A wie Abiball bis Z wie Zeugnisausgabe.

b_150_100_16777215_01_images_2016-17_Orchester_hp_probetage1.jpgAm Freitag, den 3. Februar, war es wieder soweit: Das JugendSinfonieOrchester Bad Mergentheim machte sich unter der Führung von Axel Bähr auf zu den Probetagen, diesmal auf Schloss Kapfenburg bei Aalen. Über 50 Musikerinnen und Musiker aus Lauda, Blaufelden und Bad Mergentheim arbeiteten drei Tage lang intensiv an den Stücken für das Sommerkonzert am Freitag, den 23. Juni 2017 in der Wandelhalle.

 

 

b_150_100_16777215_01_images_2016-17_Orchester_hp_probetage2.jpgDas Programm reicht von zwei Konzerten mit Solo Violine über Edvard Griegs 'Peer-Gynt-Suite' bis zur Filmmusik von 'Lord of the Rings'. Neben den Melodien war aber auch viel Gelächter zu hören, vor allem beim bunten Abend, welcher vom Orchesterrat organisiert wurde. Kennenlernen war hier angesagt, denn die Mitglieder kommen von verschiedenen Schulen im Umkreis. Trotz vermehrten Niesen und Husten hielten alle tapfer bis zum Schluss durch und so konnte sich das Probeergebnis am Ende sehen lassen, was vor allem auch an den geduldigen und humorvollen Dozenten Christiane Stribel-Berge (für die Holzbläser), Andreas Berge (für die Streicher), Hubert Holzer (für die Blechbläser) und Axel Bähr (für das Schlagwerk) lag.

 

Am Montag kaum zurückgekehrt stand bei Barbara Fischer, Julian Boerakker und Herrn Bähr schon der nächste erfreuliche Termin bevor: sie nahmen eine Spende des Lions-Clubs zur Unterstützung der musikalischen Jugend im Kreis entgegen (siehe auch der nächste Beitrag auf der Homepage). Herzlichen Dank an den Lions-Club Bad Mergentheim für die großzügige Spende!